ANKA SCHMID

Praktisch und friedlich

Kurzfilm  1991, 2 Min.

Image:  

Ein Film ums Swiss Army Knife. Gedreht zur Zeit des Ersten Golfkrieges in den verschneiten Schweizer Alpen anlässlich des Jubiläums von 700 Jahren Eidgenossenschaft. Der Film beginnt mit dem Rot-Weiss der Schweizerfahne, zeigt dann – rotes Blut auf weissem Schnee – zwei kämpfende Soldaten. Doch hier wird nicht gemordet, sondern versöhnt: Der Messerstich ins Herz lässt rückwärts gespult die Wunde verheilen. Die weiblichen! Soldaten reichen sich die Hände. Sie teilen mit dem Messer einen roten Apfel, dessen helles Fruchtfleisch zum Weiss des Kreuzes der Schweizerfahne wird. Worauf – rotes Blut auf weissem Schnee – der Kampf von vorn beginnt...


RegieAnka Schmid
DrehbuchAnka Schmid
KameraCiro Cappellari
TonMartin Steyer
SchnittAnka Schmid
Dauer2 Min.
Drehformat35mm
VerleihversionenOhne Dialog.