ANKA SCHMID

Hierig – Heutig

[Originaltitel:  Hierig – Heutig (Film)]

Experimentalfilm  2008, Digi Beta/ DVD (Stereo, DVD-Loop), 6 Min.

Image:  

In diesem Tanzfilm wird der traditionelle Appenzeller Paartanz «Hierig» auf die Bühne gehoben. Dabei verwandelt sich die pantomimische Szenenfolge einer Ehe dank expressiver Lichtführung, experimenteller Montage und den vibrierenden Komposition des Soundtüftlers Boris Blank (Yello) in moderne Kunst: Die bald als Schattenriss vor leuchtend rotem Hintergrund, bald vor Graffiti besprayten Wänden statt-findende, kaleidoskopartige Liebesbegegnung ist befreit von allem Volkstümlichen und wird so zum archaischen Sinnbild eines Liebesreigens von Frau und Mann.


RealisationAnka Schmid
KonzeptAnka Schmid
MitwirkendeKathrin Dobler, Andreas Fuster
KameraPatrick Lindenmaier
TonKollektiv Marinka
SchnittMarina Wernli
MusikBoris Blank
Dauer6 Min.
FormatDigi Beta/ DVD (Stereo, DVD-Loop)
DrehformatHDV & Digibeta
VerleihversionenOhne Dialog
UraufführungSt. Gallen Lokremise, September 2008
Ausstellungen/AufführungenSolothurn, 2009
Nanjing, China Independent Film Festival Nanjing, 2010
Beijing, May Festival 2011


Official Link: hierig-heutig.ch